Login Form

   

Trainingslager GYM Tittmoning 2015

                            2015 gym schnitzelgrube         viele Bilder sind in Galerie hinterlegt              

Die Leistungsturngruppen vom TSV Ebersberg und TSV Grafing waren heuer zusammen im Trainingslager GYM in Tittmoning. Basisvoraussetzung für die Turnerinnen war , um auch entsprechende Ergebnisse im GYM mitnehmen zu können, dass für Bodenturnen minimal ein Flick-Flack und auch Ansätze bestimmter anderer Übungsteile (z.B. Handstützüberschlag am Sprung) gezeigt werden können. Natürlich wurden die angesprochenen Mädchen auch in den davor liegenden Wochen beobachtet, ob auch der nötige Trainingseifer vorhanden ist.

Unter diesen Basisanforderungen fuhren somit 21 Mädchen mit 5 betreuenden Trainern am 24./25. Juli 2015 gemeinsam in das GYM.

Der Trainingsrahmen war festgelegt auf 2 Turneinheiten je 3 Stunden, wobei die erste Trainingseinheit von einem Trainer aus dem GYM begleitet wurde. Fazit: hier haben Alle viel gelernt, Turnerinnen und die Trainer ... und viele der Tricks und Tipps werden wir versuchen in unserem Training weiterzugeben.

Highligths zum GYM:

  • "Vollpension" Verpflegung und Übernachtung direkt am GYM
  • Freizeitgestaltung mit Bademöglichkeit und Bodentrampolinspringen
  • und natürlich das Training in der Turnhalle ... KEIN Auf- und anschliessendem Abbauen von Geräten

Nach intensivem Aufwärmen zu Beginn übernahm in der ersten Trainingseinheit die GYM-Trainerin Petra das Training; die uns an beiden Geräten "Boden" und "Barren" Unterstützung gab (wir hatten uns im Vorfeld bereits auf die beiden Geräte festgelegt).

Jede einzelne Turnerin profitierte von den Tipps und Tricks von der Profitrainerin, denn sie schaffte es, jede einzelne Turnerin zu profilieren und ihr mitzuteilen, was noch fehlt und was ausbaufähig ist und wie das jeweilige Endziel optimalst erreicht werden kann.

Petra vermittelte jedoch ganz deutlich: "Wiederholung der Übungsteile, bis diese passen ...!!!!"

Highlights zur Turnhalle:

  • grosser "Federboden zum aufwärmen", das schont die Gelenke ...
  • Schnitzelgrube zum ausprobieren manch schwierigerer Übungen;
    aber die Schnitzelgrube war manchmal auch zum Spaßmachen da ....
  • viele Trainingshilfen an jeder Ecke, z.B. Turnquader
  • das Vorhandensein von Turngeräten mehrfach, z.B. mehrere Stufenbarren

 

   
© LESS-ALLROUNDER