Login Form

   

Landkreissportfest 2016 

Gesamtfoto Lkrsmeister

angelehnt an die Vorgaben des DTB/BTV und den Vorgaben des Turngaus Wendelsteins führte der TSV Ebersberg das diesjährige 70. Landkreissportfest in der Sparte Turnen durch.

Datum: 09.07.2016 Austragungsort: Dr. Wintrich-Halle (3-fach-Turnhalle) in Ebersberg.

LkrSpFest2016 EBE Gerätturnerinnen

Nach dem Einturnen ab 08:00 Uhr startete der Wettkampfbeginn ab ca. 09:00 Uhr. Die Durchführung erfolgte als Einzelwettkampf - im weiblichen und männlichen Bereich als Vierkampf in Riegenordnung. Geturnt wurde an den olympischen Geräten - Sprung, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken(w)-Doppelbarren(m) und Boden. Am Wettkampf  beteiligt waren rund 130 Turnerinnen und Turner aus dem Landkreis Ebersberg für Pflichtübungen und für Übungen zu "Kür". 

 

Nach dem gemeinsamen Einmarsch aller Teilnehmer um ca. 09:00 Uhr erfolgte die offizielle Begrüßung aller Teilnehmer durch Gerti Reischl, Bayer. Landessportverband (BLSV), verbunden mit Wünschen für einen erfolgreichen und unfallfreien Wettkampf.
Danach begann der 
Wettkampf in Riegenordnung an den Turngeräten.

 

Den Ergeiz der Turnerinnen und Turner konnte man an den einzelnen Stationen erkennen, es gab viel Freude über die gelungene Übung, aber auch die eine oder andere Träne, wenn es einmal nicht so gelang. Was uns Veranstalter aber am meisten freut, ist die Tatsache, dass alles unfallfrei ablief, denn die Kinder erledigen ihre Übungen ohne Trainerunterstützung und die Trainer würden gerne das eine oder andere mal hinlangen und unterstützen. Aber! Sicherheitsstellung ist an manchen Geräten, wie z.B. Stufenbarren erlaubt, damit auch wirklich nichts schief läuft.

Nach Wettkampfende wurden mit Hilfe aller Teilnehmer sämtliche Turngeräte abgebaut und aufgeräumt, jedoch die vorhandenen Mattenbahnen (Bodenfläche12x12m) wurden ergänzt mit einem Sprungkasten. Die Turnerjugend weiblich (TGW) des ATSV Kirchseeon zeigte anschließend ihr Können, das sie auch auf bayer. Ebene im Wettkampf beweisen wollen. Alle Zuschauer waren begeistert und zollten dies mit viel Applaus.

 

siehe -->  Bilder zur TGW

 

Die Siegerehrung erfolgte gleich im Anschluß an die Vorführung, denn sukzessive waren auch die Urkunden im Wettkampfbüro fertiggestellt, das dieses mal von Leo Grimm und einigen kleineren Helferinnen hervorragend geführt wurde.

Seitens des BLSV war mittlerweile auch die Vorsitzende Ingrid Golanski anwesend und trug ihre Glückwünsche zu der sehr gelungenen Turnveranstaltung vor. Sie übergab anschliessend auch die Auszeichnungen, wobei die ersten Plätze zur Urkunde jeweils eine Medaille (gold, silber, bronze) und die nachfolgenden Platzierungen eine Urkunde erhielten.

Ergebnisse siehe (PDF) --> Siegerliste_Landkreissportfest_09-07-2016

 

siehe --> Teil 1  Bilder zur Turnveranstaltung

siehe --> Teil 2  Bilder zur Turnveranstaltung-2 

 

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok